PACKT DEN KIRSCHKUCHEN AUS, GENIESST DEN KAFFEE!

wie geil ist das denn?

ich bin so happy. das serienfinale von lost im deutschen free-tv wurde ja nun mehr als verhunzt und ich hab lange nix richtiges gefunden, das mich serienmässig so richtig geflasht hätte. breaking bad war ok, aber der kick hat gefehlt. desperate housewifes kann man unter „ferner liefen“ abbuchen. da ist einfach die luft raus.

der erste lichtblick war auf zdf neo die wiederholung der super-serie „six feet under“. mensch hab ich mich gefreut, mir das jetzt noch mal ohne werbeunterbrechungen ansehen zu können. neben lost gehört diese serie zu den besten der ersten dekade dieses jahrhunderts. absolut.

seit monaten allerdings hab ich mir ein comeback von „twin peaks“ ins deutsche tv gewünscht und der ARTE gott hat meinen wunsch erhört.

jeden dienstag ab 19. april kann ich mir die geschichte um laura palmer, killer bob und agent cooper ansehen. jippieee.

Twin Peaks: Eine Serie von David Lynch – ARTE